Details zur Veranstaltung

Investigating Paradise - © Veranstalter
Investigating Paradise - © Veranstalter

Investigating Paradise

Einführung: Irit Holzheimer, Matthias Fetzer

Aufführung

Mi., 30.10.2019, 19:00 Uhr

Was sind das für Erzählungen, blumig und schwelgerisch, die den Gerechten ein Paradies nach dem Tod versprechen? Was sind das für Leute, die diesen Erzählungen Glauben schenken? Die sich von solchen Verheißungen in ihrem Leben hier und jetzt bis zur destruktiven Selbstaufgabe leiten lassen? Nedjma, eine algerische Journalistin will das wissen und begibt sich, ausgelöst durch im Netz zirkulierenden jihadistische Rekrutierungsvideos, auf eine investigative Reise durch das Land, befragt Prediger und Feministinnen, Intellektuelle und vor allem viele junge Männer. Etwa die Hälfte der Befragten ist überzeugt, dass jeder rechtschaffene Muslim und Märtyrer im Paradies die Zärtlichkeiten von 72 ihm allein zugedachten Jungfrauen empfängt. Und was machen die Frauen im Paradies? Da schauen alle ganz verblüfft, diese Frage haben sie sich noch nicht gestellt.

Nedjma, a investigative journalist at a daily newspaper in Algier, is seeking paradise – but not just any kingdom of heaven. Her research examines the depictions of paradise by Salafist preachers in the Maghreb and the Middle East in online videos that support their radical propaganda and calls to jihad. Nedjma’s colleague Mustapha accompanies and helps her in this investigation, which takes her all over Algeria.

In Zusammenarbeit mit / In collaboration with: Afrika Film Festival Köln / FilmInitiativ Köln e. V., Nürnberger Initiative für Afrika (NIfA).

Der Film wurde von FilmInitiativ Köln e. V. für den Fokus „Fundamentalismus & Migration" des 17. Kölner Afrika Film Festivals im September 2019 ( www.afrikafilmfestivalkoeln.de) ausgewählt und deutsch untertitelt – gefördert im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes.

Ort:
Filmhaus im KunstKulturQuartier - Filmhauskino
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Anfahrt mit der vgn

Eintrittspreise:
Normal: 7 € / €
Ermäßigt: 6 € / 4.50 €
Ermäßigung für: Schüler*innen, Student*innen / Freundekarteninhaber*in & Nürnberg-Pass

Veranstalter:
KunstKulturQuartier, Filmhaus Nürnberg
NIfA (Nürnberger Initiative für Afrika)
Deutsche Akademie für Fußballkultur


Zurück zur Liste

Veranstaltungssuche